Hundeausführerin

Madame hat einen neuen Berufswunsch.

Sie möchte jetzt Hundeausführerin werden, wenn Reiterin nicht klappt.

Leckerer Spargelsalat


Heute gab es bei uns einen leckeren Spargelsalat von der Seite Emmikochteinfach

  • 1 kg Spargel, weiß, dicke Stangen - geschält und in ca. 3 cm große Stücke geschnitten
  • 200 g (ca.) Kochschinken, 2 dicke Scheiben mit ca. 0,5 cm - in Würfel geschnitten
  • 80 g Parmesan, gehobelt
  • 3 Eier, hartgekocht
  • 3 Frühlingszwiebeln - in feine Ringe geschnitten
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gespresst
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Handvoll Basilikumblätter - gehackt

FÜR DAS DRESSING

  • 150 g Kräuter Creme Fraiche
  • 1 EL Oivenöl
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gespresst
  • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken


  • Spargelstangen schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  • In einem Topf die 20g Butter zerlassen, Spargelstücke hinein geben und rührst 1 TL Salz, 1 gute Prise Zucker und 1 Esslöffel Zitronensaft unter. Ganz wichtig zugedeckt mit Deckel für ca. 10 Minuten köcheln lassen, der Spargel sollte noch knackig sein. Gelegentlich umrühren.
    TIPP: Wenn Du etwas weniger Butter nimmst, röstet der Spargel sogar etwas an und Du hast Röstaromen.
    In der Zwischenzeit kannst Du schon einmal die hartgekochten Eier zubereiten und wenn diese fertig sind vierteln und die Viertel nochmal halbieren.
  • Ebenfalls in der Zwischenzeit den Schinken in Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln waschen und mit samt Grün in feine Ringe schneiden sowie den Basilikum waschen und zupfen.

  • FÜR DAS DRESSING
  • Das Dressing bereitest Du direkt in Deiner Servierschüssel zu, indem Du einfach alle Zutaten miteinander verrührst und mit Salz und Pfeffer abschmeckst.
    Den gedünsteten Spargel mit einem Sieblöffel aus dem Topf holen und zum Dressing in die Schüssel geben.
  • TIPP: Du kannst auch noch nach Belieben 1-2 EL Spargelbutter aus dem Topf mit zum Dressing geben.
    Die restlichen Zutaten wie die Kochschinken-Würfel, die hartgekochten Eier, die Frühlingszwiebeln, den Basilikum, den gehobelten Parmesan unterheben bzw. alles miteinander vermengen.
  • Zum Spargelsalat schmeckt wunderbar frisches Baguette beziehungsweise man kann ihn auch wunderbar einfach so als LowCarb-Gericht essen. Ich wünsche Dir einen guten Appetit.



Schützenausmarsch in Höver

Bestes Wetter, top Laune und eine ganz ganz stolze Mama. Madame ist den ganzen Ausmarsch mitgelaufen und war danach immer noch super drauf.

Zuckerwattenschnute