Hähnchenfilets mit Avocado-Salsa


Ich muss mich mal wieder ein wenig um meine Rezepte im Blog kümmern. 


           4 EL Öl

           2 EL REWE Bio Agavendicksaft

           4 Hähnchenfilets (à ca. 180 g)

           1 REWE Bio rote Zwiebel

           2 REWE Bio rote Paprikaschoten

           2 REWE Bio Avocados

           6 Zweig(e) Petersilie

           4 EL Limettensaft

           Cayennepfeffer

           Salz

           Pfeffer

           Alufolie





2 EL Öl, Cayennepfeffer und Agavendicksaft verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Mischung bestreichen. 2 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Fleisch mit Salz würzen und in der Pfanne unter Wenden ca. 6 Minuten anbraten. Fleisch mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen.



Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Avocados halbieren, Kerne herauslösen. Avocadohälften schälen und in kleine Würfel schneiden.



Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Petersilie, Avocado, Zwiebel und Paprika mischen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Salsa auf 4 Tellern anrichten.



Keine Kommentare:

Kommentar posten